Sie befinden sich hier: Grosse Größen » Jagdbekleidung » Jagdhemden

 
Suche nach Marke
 
Größe
 
Farbe
 
Preis
 
 


Jagdhemden in Übergrößen

Funktionale Herren Jagdhemden in Übergröße bestellen Sie online im Jagdbekleidung Shop von Krüger Große Größen. Hier bekommen Sie klassisch jägergrüne Hemden von Imperial, spezielle Safarihemden sowie grünkarierte Hemden von OS Trachten oder Skogen. Das Größenspektrum reicht bis Kragenweite 49/50, das entspricht der amerikanischen Herren Hemdengröße 4XL oder anders ausgedrückt: Im Krüger Große Größen Jagdmode Shop bestellen auch Jäger oder Landwirte mit einer Bundweite von 160 cm ein passendes Jagdhemd günstig online. Jäger aus den Hegeringen der Kreisjägerschaft Lippe könnten Jagdhemden in Übergrößen auch direkt im Krüger Große Größen Ladengeschäft in Steinheim kaufen.

Müssen Hemden zur Jagd grün sein?

Denkt man an Jagdbekleidung, sind Grün-Brauntöne sinnvoll, schließlich möchte der Jäger lieber unsichtbar bleiben. Ein Hemd zur Jagd muss jedoch nicht zwangsläufig grün sein. Da auch der Wald viele Farbschattierungen hat, sind bunte Jägerhemden kein Tabu. Im Gegenteil passen z.B. Karos gut in die Umgebung. Sie sollten jedoch nicht zu groß sein, was bei Jagdhemden in Übergröße ohnehin nicht zu empfehlen ist. Ferner sollte sich das Hemd der Jahreszeit anpassen: grün-weiße oder grün-gelbe Jagdhemden im Frühling, Karohemden mit Dunkelrot oder Rostorange im Herbst.
Wo Nickendes Perlgras wächst, wie etwa rund um Bielefeld, sind zur Blütezeit auch grün-rosa Hemden möglich. Jäger im Kreis Heinsberg könnten sogar blaue Jagdhemden in Übergröße tragen, solange dort das Hasenglöckchen blüht.

Marken Jagdhemd in großen Größen

Eine qualitativ hochwertige Kleidung ist für Jäger wichtig, schließlich werden Jagdhemden, Hosen, Jagdpullover und Jacken in der Hauptjagdsaison stark beansprucht. Über das Jagdjahr verteilt fallen zudem Routinearbeiten im Revier an, für die strapazierfähige Jägerhemden sinnvoll sind. Im Krüger XXL Herren Shop können Jäger und Landwirte daher Marken Jagdhemden in großen Größen kaufen, die wirklich etwas aushalten: So meistern die Imperial Jagd-Safarihemden auch das schmutzintensive Anlegen von Wilschweinsuhlen im März, während leichte OS Jäger Karohemden angenehm auf der Haut sind, wenn es zur sommerlichen Drückjagd ins Getreidefeld geht. Jagdhemden von Skogen wiederum eignen sich prima für Treib- und Niederwildjagden im November. Wenn nach der Jagd zum Essen geht, sind diese übergroßen Herren Jagdhemden allemal schick genug.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten